phone+49 (0)40 280 58 207
Hintergrund

„Attribution“ und „Customer Journey Analysen“ sind in den letzten Jahren zu echten Modewörtern geworden. Doch was genau versteht man darunter? Welche unterschiedlichen Vorgehensweisen gibt es? Wie finde ich das passende Vorgehen für mein Geschäftsmodell? Und wie kann ich damit meine strategischen und operativen Marketingentscheidungen verbessern?

Customer Journey Analysen und entsprechende Attributionsmodelle bieten viel Potential, die Marketingperformance zu verbessern. Durch die Betrachtung aller Werbe-, Kosten- und CRM-Daten wird die Grundlage für eine fundierte Attributionsanalyse (Customer Journey Analysen) und anschließende Optimierung der Budgetverteilung gelegt. Erst dann ist es möglich, den Budgeteinsatz einzelner Marketingkanäle zu prüfen und anzupassen.

Inhalte
  • lens
    Attributionsmodellierung statisch (positionsbasiert) und dynamisch
  • lens
    Wechselwirkungsanalyse: Welche Kanäle beeinflussen sich gegenseitig? Bei welchen Kanälen gibt es Abhängigkeiten? Welcher Kanal unterstützt die meisten Kanäle?
  • lens
    Integration von Offline-Kanälen
  • lens
    Inwieweit müssen Views/Impressions/Openings mit berücksichtigt werden?
  • lens
    Wie geht man mit Cross-Device-Effekten um?
  • lens
    Wie können CRM Daten mit berücksichtigt werden?
  • lens
    Cases und Beispiele aus der Praxis
Ihr Nutzen
  • check_circle
    Sie lernen verschiedene statistische Methoden in der Attributionsmodellierung kennen und verstehen
  • check_circle
    Sie erfahren, welche Kanäle und Touchpoints sich gut integrieren lassen und welche Problemfelder im Tracking aktuell bestehen
  • check_circle
    Sie entwickeln ein Verständnis für Methoden zur feingliedrigen Messung von Wechselwirkungen
  • check_circle
    Sie lernen, Reports zu lesen und wissen, welche Rückschlüsse Sie aus den Ergebnissen für Ihre eigene Marketingstrategie ziehen können
  • check_circle
    Sie sind in der Lage, Ihre Werbebudgets datengestützt zu optimieren
Dauer & Workshop-Gebühr

Als In-House Workshop buchbar. Die Dauer richtet sich individuell an die unternehmensinternen Schulungsbedarfe. Bei Interesse wenden Sie sich bitte gerne an bianca.engel@cmoacademy.de