phone+49 (0)40 280 58 207
Hintergrund

Der Marketing Tech Monitor 2019 zeigt u.a., dass entgegen aller Hype-Diskussionen große Unsicherheit besteht, wie eine längerfristige Strategie und nachhaltiges Umsetzungsdesign aussehen könnte und wie mit der Veränderung einhergehendes Investitionsrisiko minimiert werden kann. In unserem praxisorientierten Workshop zeigen wir Ihnen anhand von Best Practices (u.a. aus Elektro-Handel, Luftfahrt und Konsumgüterherstellung), wie eine auf Ihr Unternehmen zugeschnittene Strategie und ein entsprechendes Umsetzungsvorgehen aussehen kann, (eigene) Datenhaltung und Anwendungslandschaften inklusive.

Inhalte
  • lens
    Was ist Marketing Tech? Welche Bausteine?
  • lens
    Ergebnisse des Marketing Tech Monitors 2019
  • lens
    Erstellung einer Technologiestrategie für datengetriebene Kommunikationsplanung und Mediaoptimierung: Elemente und Zusammenspiel von Marketingtechnologie in der Praxis
  • lens
    Bestandsaufnahme durch Werbetreibende und kritisches Hinterfragen des Status Quo
  • lens
    Wie geht man am besten vor, um seinen eigenen Bebauungsplan für sich zu erarbeiten?
  • lens
    Outsourcing (Agentur-Modell) oder besser gleich Inhouse?
  • lens
    Attribution – Data Driven Marketing - at it‘s best
  • lens
    Programmatic – Buzzword in aller Munde. Aber auch wirklich vollständig erfasst?
  • lens
    Wie geht man bei der Systemauswahl am besten vor?
  • lens
    Das Problem sitzt vor dem Laptop: Change Management jenseits aller Platitüden
  • lens
    Lessons Learned aus Umsetzungsprojekten
  • lens
    Beispiel-Cases: Transformation vom klassischen Marketing hin zum Data Driven Marketing mit Marketing Tech im Elektro-Handel, Luftfahrt und Konsumgüterherstellung
  • lens
    Zusammenfassung & Wrap-Up mit Diskussion, Fragen und dem Versuch, die „Low Hanging Fruits“ zu identifizieren
Ihr Vorteilsangebot
  • check_circle
    Am 4.12.: Teilnahme an der Masterclass „Marketing Tech – Erfahrungen und Best Practices zur Entwicklung einer eigenen Marketing Tech-Strategie und -Transformation“
  • check_circle
    Zusätzlich Besuch aller Deep Dive-Sessions
  • check_circle
    Besuch des exklusiven Warm Up zur Einstimmung und erstem Networking
  • check_circle
    Am 5.12.: Besuch des 46. Deutschen Marketing Tages inkl. der Break Out Sessions und Roundtables
  • check_circle
    Besuch der Abendveranstaltung mit Verleihung des Deutschen Marketing Preises und After-Show-Party
Dauer & Workshop-Gebühr

4.12.2019: 9:00 bis 15:00 Uhr Teilnahme der Masterclass, anschließend Besuch der Deep Dive-Sessions und exklusivem Warm Up zur Einstimmung und erstem Networking
5.12.2019: Besuch des 46. Deutschen Marketing Tages inkl. Breakout Sessions, Roundtables und After-Show-Party

Komplett-Ticket: 1.850,-- EUR p. P. zzgl. gesetzl. MwSt. für ein Gesamtpaket mit Vorteilsangeboten für den 46. Deutschen Marketing Tag am 4. und 5.12.2019

Workshop-Leitung
Marcus Koch
Marcus Koch

Marcus Koch (Dipl.-Chemiker, Diplom-Exportwirt EA/MBA) begann seine berufliche Laufbahn in einer Verlags- und Werbegesellschaft in München als Produktmanager für den Aufbau einer Online-Unit und die Vermarktung von mehreren Verlagstiteln. Danach wechselte er als Berater zur Werbeagentur Schindler, Parent & Cie und betreute mehrere Jahre neben klassischen Etats in erster Linie Unternehmen aus dem Internetsektor in Fragestellungen des Vertriebs, des Marketings und der Kommunikation. Als Vorstand der Goldbach Interactive (Germany) AG entwickelte er über 15 Jahre hinweg Performance-Marketing Strategien und Konzepte für viele namhafte Kunden. Seit November 2014 war er als Geschäftsführer bei der redblue Marketing GmbH (MediaMarktSaturn Retail Group AG) international für digitales Marketing und Marketing-Effizienz verantwortlich. Daneben war er Mitglied im Vorstand im BVWD e.V. und an der DDA Dozent für das Thema Suchmaschinen-Marketing. Marcus Koch hat seit 2004 einen Lehrauftrag an der Hochschule Furtwangen zum Thema Performance-Marketing.

Workshop-Leitung
Kerstin Clessienne
Kerstin Clessienne

Umfangreiche Praxiserfahrung und Leidenschaft für Digitale Technologie und Datenstrategie rund um Marketing und Transformation zeichnen Kerstin Clessienne aus. Sie blickt auf 15 Jahre Karriere in der Marketing- und Mediaberatung von Top-Marken in zwei der größten Agenturnetzwerke zurück. In ihrem Portfolio finden sich Marken wie Microsoft, General Motors, MasterCard u.v.m. Sie war lange digitale Strategieberaterin und Chief Digital & Strategy Officer bei Havas Media (u.a. Aufbau Performance- und Data Science-Bereich für Telefónica). Neben ihrer Rolle als Leiterin Competence Circle Data Driven Marketing & Decision Support* ist sie Trainerin für digitale Themen und Marketingtechnologie in der CMO Academy.
*des Deutschen Marketingverbandes

  • Workshop
    Marketing Tech & 46. Deutscher Marketing Tag
  • Termine
  • Teilnahmegebühr
    Komplett-Ticket: 1.850,-- EUR p. P. zzgl. gesetzl. MwSt. für ein Gesamtpaket mit Vorteilsangeboten für den 46. Deutschen Marketing Tag am 4. und 5.12.2019

Teilnehmerangaben

Bitte klicken Sie auf den Buchungs-Button „Workshop buchen“.
Sie erhalten im nächsten Schritt eine Bestätigung Ihrer unverbindlichen Buchung per E-Mail.